Die Insel Werder ist idyllisch in einem der vielen Havelseen gelegen und Luftlinie lediglich 5 km von der Landeshauptstadt Potsdam entfernt. Belegt ist eine erste Besiedlung der Insel durch Fischer für das 9. oder 10. Jahrhundert, wobei Fischernetze und die typischen Havelkähne auch heute noch davon zeugen, dass der Fischfang auf der Insel zu Hause ist.

 

Auf der Insel finden Sie eine bis in das 16. Jahrhundert zurückreichende restauriert märkische Bebauung, romantische, kopfsteingepflasterte Gassen und Winkel mit verzaubernden Blicken auf die Havel, die zum Träumen und Baden einladen.

 

Ausgehend von der Insel ist jeder Spaziergang, jede Fahrrad- oder Bootstour ein Erlebnis. Die acht Regionalparks in Brandenburg und Berlin bilden eine Park- und Seeenlandschaft direkt vor Ihrer Haustür mit einem unvergleichlichen Freizeitangebot für große und kleine Leute.

 

Mehrere Restaurant`s die auch zum Frühstück einladen, 1 Bistro, 2 Eiscafe`s, 1 Bäcker befinden sich in unmittelbarer Nähe unserer kleinen Wohnung.

Weitere Restaurant`s wie 1 Italiener, 1 Grieche und ein Inder sowie Einkaufsmöglichkeiten von Lebensmitteln befinden sich vor der Insel und sind auch Fußläufig in 5 min zu erreichen.                      Ein Einkaufscenter, mehrere Lebensmitteldiscounter befinden sich nur wenige Autominuten entfernt.